Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vortrag der Tierschutzprofessorin Prof. Dr. Helene Richter

13. Februar 2020 , 19:00 21:00

Am 13.02.2019 um 19.00 Uhr findet im Rahmen der Reihe „E-vite a profein Vortrag der ersten Professorin für Tierschutz, Frau Prof. Dr. Helene Richter statt.

In dem Vortrag wird es um folgende Themen gehen:
– Welche Art von Tierversuchen gibt es und was ist der grundsätzliche Zweck / welche Ergebnisse werden angestrebt?
– Welche Ziele werden konkret im Rahmen der Tierschutzprofessur der WWU verfolgt und inwiefern spielen auch ethische Überlegungen eine Rolle?
– Wie erreicht man mehr „Tierwohl“ bei Tierversuchen?
– Bestünde grundsätzlich die Möglichkeit in Zukunft gänzlich auf Tierversuche zu verzichten?
– Wie ist das 3 R Schema zu verstehen und wie wird es in der Praxis gelebt?

Das Nestwerk hat auch im November 2019 einige Veranstaltungen von Ärzte gegen Tierversuche e.V. im Rahmen der Ausstellung in der VHS Münster besucht. Den Faden nehmen wir hier wieder auf, um unseren Mitgliedern und anderen Interessenten die Möglichkeit zu geben, sich weiter mit dem Thema auseinander zu setzen. Um eine Anmeldung per Mail an info@nestwerk-ms.de wird gebeten. Eine Teilnahmegebühr fällt nicht an.

LWL Klinik Münster

Friedrich-Wilhelm-Weber-Str. 30
Münster, 48147 Deutschland
+ Google Karte