Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Erste Hilfe bei Wildtieren

23. Oktober 2019 , 19:00 21:30

Das Thema „Erste Hilfe bei Wildtieren“ haben wir bereits im Jahr 2017 angeboten. Da es hier jedoch immer wieder Nachfragen gab, ob wir das Thema noch einmal anbieten können, haben wir uns vorgenommen, am 23.10.2019 erneut eine Schulung anzubieten.

Da wir es als engagierte Tierschützer als unsere Aufgabe ansehen, hier im Rahmen unserer Möglichkeiten beratend tätig zu sein, aber auch selbst Erste-Hilfe-Maßnahmen einleiten zu können, war es für uns wichtig, diese Schulungsmaßnahme durchzuführen, denn nur so kann der unnötige Tod von Wildtieren durch falsche oder Nichtbehandlung vermieden werden.

Von daher sind wir sehr froh mit Nina Küchler-Kotzur von „Die Tierretter e.V.“ aus Reken eine kompetente Referentin gefunden zu haben, die das Thema durch ihre große Erfahrung praxisnah vermitteln kann. Behandelt werden die Themen

  • Rechtliche Situation
  • Wildtier gefunden – was nun?
  • Zoonosen/Hygienemaßnahmen
  • Erste Kontaktaufnahme/Annähern an ein Wildtier
  • Erste Hilfe Maßnahmen
  • Wiederbelebung
  • Sicherer Transport
  • Erste Hilfe Set
  • Schilderung verschiedener Notfallsituationen aus der Praxis

Selbstverständlich kann die Schulung keine jahrelange Erfahrung ersetzen und auf alle tierspezifischen Details eingehen. Dennoch soll man sich in einigen Bereichen sicherer fühlen und sei es nur durch die Erkenntnis, dass ein Tier in einer Situation Hilfe braucht oder es vor Ort verbleiben kann.

Die Schulung findet am 23.10.2019 von 19.00 bis ca. 21.30 Uhr im Verwaltungsgebäude I der LWL Klinik Münster , Friedrich-Wilhelm-Weber-Straße 30, 48147 Münster, statt. Der Unkostenbeitrag beträgt € 10,00 pro Person.

10€

LWL Klinik Münster

Friedrich-Wilhelm-Weber-Str. 30
Münster, 48147 Deutschland
+ Google Karte