Schulung Virale-, Infektions- und Nierenerkrankungen der Katze

Am 29.11.2017 waren wir in Ibbenbüren, um eine Schulung zum Thema Virale-, Infektions- und Nierenerkrankungen der Katze zu präsentieren. Als Referentin konnten wir Ricarda Schröder gewinnen, die in Meppen-Apeldorn als Kleintierärztin tätig ist und sehr umfangreich über den großen Themenkomplex der viralen Erkrankungen der Katze berichtet hat. Hier lagen die Schwerpunkte auf der Felinen Parvovirose, den verschiedenen Formen des Katzenschnupfens, der FIP Erkrankung und der cerebellären Ataxie. Inhaltlich wurde auf die Symptome, Häufigkeit der Erkrankung, Diagnose, Behandlung und Vorsorge (auch in Form von Photos) eingegangen. Nach einer Essenspause wurde dann noch auf die Nierenerkrankungen der Katze wie akutes Nierenversagen, chronische Niereninsuffizienz und Nephritis eingegangen. Nach einer kurzen Fragerunde zu speziellen Themen endete die insgesamt ca. 4 stündige Veranstaltung, die weitaus umfangreicher hätte sein können, da das Thema sehr komplex ist. Ich denke dennoch, dass die Teilnehmer, die neben unseren Besuchern auch vom Tierschutzverein Ibbenbüren, den Tierfreunden Münster und der Futterarche Emsdetten kamen, eine Menge mitgenommen haben. Wir überlegen in jedem Fall diesen Themenkomplex schulungstechnisch weiter auszubauen und bedanken uns ganz herzlich bei Ricarda für ihren Einsatz.

Dirk Heidotting

Nestwerk Münsterland e.V.

Posted by
Marina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Visit Us On FacebookVisit Us On Youtube